$us_layout = US_Layout::instance(); get_header(); ?>

Großzügige Grundrisse — herrschaftliche Villa in Laage

18299 Laage, Zweifamilienhaus zum Kauf

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Als Bauform des repräsentativen Einfamilienhauses mit großem Wohnraum für die Familie und dessen umfangreichen Personals, nannte man die Villen und Herrenhäuser des 19. Jahrhundert. Der Vorgarten, der Wintergarten und die Erker erinnern an die charakteristischen Eigenheiten der städtischen Villen in der zweiten Hälfte des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts, die sich auch in dieser Immobilie wiederfinden.
Diese Villa wurde im Jahr 1927 erbaut und 1993/´94 umfangreich saniert.
So wurden die Doppelholzfenster wieder aufgearbeitet , die Putzfassade erneuert, Holzdielenböden ausgebessert und erneuert, Bäder erneuert und wandhoch gefliest, und das Treppenhaus saniert.
In den nachfolgenden Jahren wurden regelmäßige Renovierungsarbeiten im gesamten Haus vorgenommen, eine Einbauküche im 1.OG eingebaut und der Anschluss an die öffentliche Kanalisation umgesetzt.

Das Haus ist komplett unterkellert, es befinden sich im Keller, 6 große Räume, die in verschiedene Nutzflächen aufgeteilt wurden. Diese teilen sich in einen Waschraum mit Waschmaschinenanschluss, einen Raum für die Öltanks, mit einem Fassungsvermögen von 6000 Liter, einen Raum für die Heizung, einen Vorratsraum und einen Abstellraum sowie einen Werkstattraum auf.

Das ca. 2.230 m ² große Grundstück verfügt über weitere Nebengebäude. Eine alte Scheune mit zwei großen Holzdoppelttüren, einem weiteren Nebengebäude mit ca. 90 m² Nutzfläche sowie eine daran anschließende Garage.

Üppige Staudenrabatten in abgestimmten Farbkombinationen, überschwänglich blühenden Azaleen, verschiedene Formen von Natursteinen, formschöne Eiche und Ruheplätze vereinen sich auf dem parkähnlichen Grundstück.

Ausreichende Rasenflächen bieten Platz für schöne entspannte Sonnenstunden und Platz für spielende Kinder.

Ausstattung

Auf einem gepflegten Grundstück mit parktypisch angelegtem Garten wohnen Sie in stilvollem Villen-Ambiente.

Hohe mit Licht durchflutete Räume auf einer Gesamtwohnfläche von ca. 225 m² vermitteln diesem Haus den idealen Standort für eine große Familie als auch dem aktuellen Trend des Wohnens als sogenannten Generationswohnen.

Die Wohnung in Hochparterre hat eine Wohnfläche von ca. 102 m². Ein breiter langer Flur mit Dielenboden eröffnet sich beim Betreten der Wohnung.
Leicht und hell ist der Charakter des großen Wohnzimmers mit dem Dielenfußbodens. Durch das Öffnen der Holzschiebetür, die das Wohn- und Esszimmer verbindet, spürt jeder sofort die Weitläufigkeit beider Räume, die das Stimmige mit der Großzügigkeit des Hauses wiederspiegeln.
in jedem Bereich der beiden Räume befindet sich ein Erker mit großen Holzdoppelfenstern. Der Vorratsraum der direkt von der Küche zu begehen ist, bietet ausreichend Platz für die Vorratshaltung des täglichen Bedarfs.
Das Badezimmer verfügt über eine Wanne, ein Waschbecken und ein WC und wurde mit Standard- Armaturen ausgestattet.
Einen erholsamen, entspannten Schlaf bietet dieses Schlafzimmer aufgrund der Größe. Der quadratische Schnitt des Raumes besitzt ausreichend Platz für das Aufstellen von Kleiderschränken, Kommoden, Nachtischen, einem Bett sowie Wandregalen.

Der Flur endet mit dem Zugang zum sogenannten Wintergarten. Ein rechteckiger Licht durchfluteter Raum, indem sich viele Familienfeste feiern lassen. Von dort aus gelangt man direkt über eine kleine Treppe in den Garten.

Die Wohnung im 1. Obergeschoss wurde aufgeteilt in ein Kinderzimmer, ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, ein WC, ein Wannenbad, sowie eine Küche.
Der zur Wohnung gehörende Balkon ist vom Wohnzimmer aus begehbar. Die Wohnung im 1. Obergeschoss ist vermietet, die jährliche Kaltmiete beträgt derzeit 5.400,- € .

Im Dachgeschoss befindet sich ein kleiner Wohnbereich der vorwiegend als Gästezimmer genutzt wird. Zusätzliche Stauflächen im Dachgeschoss entstanden in Form von Abseiten, die begehbar sind.

Sonstige Informationen

Gerne nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen und laden Sie zu einem persönlichen Besichtigungstermin ein. Vereinbaren Sie einen Termin in unserem Büro. Rufen Sie uns an, oder senden Sie uns eine E-Mail.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Anfragen nur unter Angabe Ihrer vollständigen Kontakt- und Adressdaten bearbeiten können.

Jeder RE/MAX-Franchise- und Lizenznehmer ist ein rechtlich eigenständiges Unternehmen.

Lage

Das ca. 225 m² große Haus befinden sich in Laage. Von dem zentralen Standort erreichen Sie in 5 Minuten Fußweg den Bahnhof sowie die umliegenden Discounter. Die Stadt Laage liegt im Kreis Güstrow an der Recknitz. Alte Stadthäuser säumen den markanten Marktplatz ein. In und um Laage herum befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Banken und Versicherungen sowie die regionalen Schulen und Kindertagesstätten. Die Schulkinder erreichen den Schulbus fußläufig. Viele herrliche Wälder, Wiesen, Felder und Seen umgeben diese Stadt.
Der öffentliche Nahverkehr ist fußläufig zu erreichen. In ca. 10 Autominuten erreicht man die A19. Rostock ist über die Landstraße in 15 Autominuten zu erreichen. Das Grundstück auf dem sich die Villa befindet ist ein Eckgrundstück.

Kindergarten 800 m | Grundschule 1 km | Realschule 1 km | Gymnasium 1 km 

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Menü